hier klicken -> Arzt-Termin online buchen


Bitte beachten Sie als Vorsichtsnahme während der Corona-Epidemie:
Nur Patienten dürfen in die Praxis kommen, die tel. einen Termin erhalten haben.
Pat mit Grippe-Symptomen (Fieber, Husten, Gliederschmerzen etc.): Bitte zuhause bleiben und sich tel. oder per Mail melden.
Derzeit, voraussichtlich bis Mai, werden keine keine neuen Patienten aufgenommen. 

 


Dr. med. Jugana Loder
Praktische Ärztin FMH
Yogateacher YCH

Dr. med. Michael M. Loder
praktischer Arzt FMH
dipl.
Logotherapeut / Psychotherapeut SGLE,
dipl. Homöopath
SVHA


Folgende Therapieformen werden von uns angeboten:


SCHULMEDIZIN

PSYCHOTHERAPIE

HOMÖOPATHIE

KOMPLEMENTÄRMEDIZIN

ERNÄHRUNGSMEDIZIN

Wir arbeiten ganzheitlich.
Jeweils dort, wo es angebracht und/oder erwünscht ist.
So können verschiedene Arten der Therapie den Heilungsprozess begleiten.
Bei uns wird der Mensch als Einheit von
Körper, Seele und Geist verstanden.

Dr. med. Jugana Loder ist Schulmedizinerin und Yogalehrerin.
Sie arbeitet als ganzheitliche Hausärztin.
Daneben ist sie ausgebildet in Homöopathie und (makrobiotischer) Ernährungsberatung. 
 
Dr. med. Michael M. Loder ist Schulmediziner und Logotherapeut.
Er arbeitet als ärztlicher Psychotherapeut und Homöopath.

(ALLE UNSERE LEISTUNGEN KÖNNEN ÜBER DIE GRUNDVERSICHERUNG ABGERECHNET WERDEN!)


Texttrennung

"Ich denke, dass Ihnen Ihre Andersartigkeit bewusst ist, aber ich beschreibe Ihnen gern die Sicht aus meiner Perspektive, die ich aber nur aufgrund Ihrer Webseite gewonnen habe ohne Sie persönlich zu kennen.
Sie vermitteln ein buntes (kein schwarz-weisses) Bild, eine ganzheitliche Synthese mit einer gesunden Distanz zu allem.
Sie wirken informativ und lassen die Patienten oder die Interessenten sich selbst eine Meinung bilden ohne sie mit Hilfe der Ängste manipulieren zu wollen.
In unserer verschleierten Welt ist Ihnen die Transparenz sehr wichtig.
Wenn ich die Inhalte Ihrer Seite auf mich wirken lasse, entsteht bei mir das Gefühl für eine relativ grosse
Authentizität und Autonomie. So eine Art fortgeschrittener Bewusstwerdung.
Ich weiss nicht, ob ich "die Andersartigkeit" in diesen Eindrücken erfasst habe, es war mehr so ein Gefühl und dieses kann ich nicht definieren.
Es war ein Gefühl für eine sehr positive Andersartigkeit.
Herzliche Grüsse und vielen Dank!"
Johanna K., Ärztin